PIC Hoolifix II

Personenfotografie

Das PIC HooliFix II ist ein Personenaufnahme-System welches in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Zürich entwickelt wurde.

pic holifixII portable


Die Idee des Systems besteht darin, Personen zu Fotografieren und in wenigen Sekunden als Etiketten-Ausdruck auszugeben.

Eine Spiegelreflexkamera kombiniert mit vier LED-Leuchten (Grundlicht), sorgen für qualitativ hochwertige Aufnahmen. Die Bedienung des Systems erfolgt über einen 23" Multitouch Monitor. Nach der Aufnahme erfolgt die Ausgabe am Laserdrucker.

Das System eignet sich sowohl für Festinstallationen mit Einbindung von Blitzanlagen, wie auch als portable Anlage für Einsätze an Demonstrationen oder anderen Massenveranstaltungen.

 

Klebeetiketten:
Für die Ausgabe stehen definierte Selbstklebeetiketten zur Verfügung. Das Layout und die Grösse der Klebeetiketten kann individuell dem Kundenbedürfnis nach angepasst werden.

 

 


Software:

pic holifixII anwendungDie PIC HooliFix II Software zeichnet sich durch ihre intuitive Touchscreen-Bedingung aus. Der einfache Arbeitsablauf erübrigt umfangreiche Schulungen oder Instruktionen.

Im Ausgabebereich (Rechts) können individuell konfigurierte Layouts ausgewählt werden.

Die Anwendung arbeitet als Stand-Alone-Anlage, wodurch der Computer ausschliesslich für die PIC HooliFix II Anwendung genutzt werden kann.

Optional:
Wird ein USB Medium am Computer angeschlossen, werden die Bilder zusätzlich zum Ausdruck auf das USB Medium zur Weiterverwendung abgespeichert.